Diese Seite drucken

Sitzung am 31. Jan 2012

Schulelternbeiratssitzung vom 31.01.2012

                                                                                                                  

Protokollübersicht

 

1. Protokollgenehmigung vom 29.11.11

2. Protokollabstimmung vom 29.11.11 für die Homepage

3. Sander

4. Tag der offenen Tür am 03.12.2011

5. Toiletten

6. Deidesheimer Bahnhof

7. Facebook

8. Unterrichtsausfall

9. Fahrradständer

10. Der Direktor

11. SEB Mitglieder

12. Fahrtenkonzept

13. Sitzungsdauer

 

Schulelternbeiratssitzung vom 31.01.2012

                                                                                                                  

Protokoll:

Anwesende:

Andre Matta, , Stephanie Totaro, Peter Golz,  Wolfgang Bieler, Dagmar Baer, Stephan Wöckel,.  Thomas Bergner, Alexandra Saueressig, Birgitt Kaufmann,

 Georg Dumont (Schulleiter)

 

Entschuldigt

Martina Schäbler, Martina Özdüzenciler, Claudia Krebs  Karina Roth, Stephan Heilscher.

 

 

Protokollant:

Thomas Bergner

 

 

1. Protokollgenehmigung vom 31.01.12

Das Protokoll wurde genehmigt.

 

2. Protokollabstimmung vom 31.01.12 für die Homepage

Das Protokoll wurde durchgesprochen. Es wird nach den erörterten Änderungen durch Herrn Dumont in die Homepage eingestellt.

 

3. Sander

Dem Caterer Sander wurde ab dem Schuljahr 2012/13 in Wachenheim gekündigt.  In Deidesheim bleibt alles so wie es ist. Ab dem Schuljahr 2012/13 wird es keine Bezuschussung für das Essen durch den Kreis mehr geben.

Es wird einen zweiten Versuch geben einen Essensausschuss zu gründen. Die Klassenelternsprecher sollen in Ihren Klassen für den Essensausschuss werben.  Es wird weiterhin nach einem Caterer gesucht. Wer eine Idee hat oder einen guten Caterer kennt kann sich bei der Schule melden.

4. Tag der offenen Tür am 03.12.2011

Der Tag der offenen Tür war für die Schule ein Erfolg. Eltern/Kinder wurden beraten, ein Abwechslungsreiches Programm wurde geboten, Essen Trinken in allen Variationen, Schultaxis informierten die neugierigen Besucher, alles in allem einfach gut. Bei so viel Lob gibt es nur eine Anregung. Das Tagesprogramm mit den Stundenplänen sollte der Besuchern Vorzeitig im Internet zugänglich gemacht werden, damit sich die Neugierigen schon im Vorfeld wissen wo, wann, was läuft und sie sich besser darauf einstellen können. Der SEB bedankt sich bei allen kleinen und großen Helfern. Wir alle sind Schule und das ist gut so, also danke. Ergänzung: Es gab noch einige Rückmeldungen von den neugierigen Eltern/Kindern, dass sie sich gut informiert und toll empfangen fühlten. Dass die Atmosphäre an der Schule angenehm und schön ist. Auch wurde es als Vorteil gesehen, dass die Schule an zwei Standorten zu Hause ist. In der 5/6 Klasse finden sich die Kinder und gehen gestärkt und als Klassen/Stufenverband in die 7 Klasse nach Deidesheim zu den „Großen“.

5. Toiletten

Die Toiletten wurden durch den Hausmeister in Wachenheim neu gestrichen. Die Kinder haben sich über den Kreis professionelle Hilfe  von  einer Innenarchitektin geholt. Wir sind gespannt in was für einen Bäderpalast sich die Toilettenanlage verwandelt. Viel Licht, weinig Schatten. Leider wurde durch Schüler eine Toilettenschüssel aus ihren Verankerungen gerissen. Die Verursacher sind ermittelt.

6. Deidesheimer Bahnhof

Ein Elternteil machte Aufsicht am Deidesheimer Bahnhof. Er nahm seine Aufgabe zu ernst. Es ging so weit, ohne weitere Einzelheiten zu nennen das mittlerweile eine Zivilklage und das Jugendamt / Polizei ermitteln. Es sind Fotos durch die Person von Kindern und Lehrern gemacht worden. Die Fotos wurden durch die Schule zurückgefordert. Auch hat die Person versucht sich mit dem Server/ Homepage der Schule vertraut zu machen, was durch die Schule nicht erlaubt wurde.

7. Facebook

Im Facebook wurden durch Schüler unschöne Sachen ins Netz gestellt. Die Einträge mussten gelöscht werden. Der SEB möchte sich mit der Schülervertretung treffen um gemeinsam nach Lösungen zu suchen wie man solche Einträgen verhindern, bestrafen kann.

8. Unterrichtsausfall

Es wurde berichtet, dass in der Klassenstufe 8 Unterricht ausfällt  und nur die Hälfte bekommt es mit. Herr Dumont geht der Sache auf den Grund und berichtet in der nächsten Sitzung darüber

9. Fahrradständer

In Deidesheim wurden Räder beschädigt und Schlösser unbrauchbar gemacht. Es wird nach Lösungen gesucht.

10. Der Direktor

Der Direktor Herr Dumont der IGS D/W wird auch für das Schuljahr 2012/13 Rektor der Realschule Plus Deidesheim.

11. SEB Mitglieder

SEB-Mitglieder  die der SEB-Sitzung ständig entschuldigt/unentschuldigt fern bleiben, sollen gefragt werden ob sie ihr Amt weiterhin wahrnehmen möchten. Oder ob sie Ihr Amt aus verständlichem, unverständlichem Grund  ruhen, oder zurücktreten wollen. Herr Matta klärt.

12. Fahrtenkonzept

Das Fahrtenkonzept ist in Kraft. Das heißt unter anderem, dass Klassenfahrten nur alle 2 Jahre stattfinden. Sollte der begründete Wunsch seitens der Tutoren bestehen, dass dies geändert werden soll, muss mit dem SEB darüber gesprochen werden.

13. Sitzungsdauer

Anfang:  20:00 Uhr

 

Ende:      22:30 Uhr

 

Nächste Sitzung mit Frostbeulen oder Sonnenbrand wer weiß das schon. Das Wetter macht ja eh was es will. Wir nicht oder doch? Darum freue ich mich auf euch, bis zur nächsten Sitzung in Wachenheim

 

Bad Dürkheim/Deidesheim/Wachenheim den 04.12.2011

Thomas Bergner