Diese Seite drucken

Sitzung am 11. Sept.2012

Schulelternbeiratssitzung Öffentlich vom 11.09.2012

Protokollübersicht

 1. Protokollgenehmigung vom 22.05.2012

2. Protokollabstimmung vom22.05.2012 für die Homepage

3. Beamer

4. Fahrtenkonzept

5. Fremdsprachen

6. Neuer Caterer

7. Hausaufgabengesetz

8. Hitzefrei

9. Protokolle in die Webseite

10. Grillhütte in Deidesheim

11. Mailadressen des SEB

12. Assembly/ Schulparlament

13. Fotos von schwarzen Männern

14. Amokschutz

15. Fachkonferenzen

16. Deo Verbot

17. Tag der offenen Tür

18. Atmosphäre im SEB

19. Termine

20. Sitzungsdauer

 

 

 

 

Schulelternbeiratssitzung Öffentlich vom 11.09.2012

Protokoll:

 

Anwesende:

Andre Matta,  Stephanie Totaro,  Martina Özdüzenciler,  Karina Roth, Birgitt Kaufmann, Peter Golz, Dagmar Baer, Stephan Wöckel, Wolfgang Bieler, Alexandra Saueressig.

Thomas Bergner,

Georg Dumont (Schulleiter)

Entschuldigt:

Protokollant:

Thomas Bergner

1. Protokollgenehmigung vom 22.05.2012

Das Protokoll wurde genehmigt.

2. Protokollabstimmung vom 22.05.2012 für die Homepage

Das Protokoll wurde durchgesprochen. Es wird durch Herrn Dumont in die Homepage eingestellt.

3. Beamer

In Zukunft soll ein Beamer für die SEB-Sitzung zur Verfügung stehen. Somit wird die Papierflut etwas verringert. Die Schule und der SEB stimmten dem Vorschlag zu.

4. Fahrtenkonzept

Das Fahrtenkonzept soll durch die Schule auf die Homepage eingestellt werden, damit es für jeden einsehbar ist.

5. Fremdsprachen

An der IGS wird zur Zeit Englisch  und Französisch  unterrichtet. Die dritte Fremdsprache wird ab der Oberstufe angeboten. Zurzeit ist Spanisch der Favorit,  wobei Latein noch nicht ganz aus dem Rennen ist. Die Schule wird zur gegebenen Zeit die Schüler/Eltern über ihre Entscheidung  informieren.

6. Neuer Caterer

Der neue Caterer,  Firma Hoffmann ersetzte die Firma Sander ab dem Schuljahr 2012/13 in Wachenheim.  Die Qualität hätte zu 100% zugenommen und die Kinder gehen wieder gerne essen.

7. Hausaufgabengesetz

Das Hausaufgabengesetz muss mit dem SEB durchgesprochen werden. Ob die im Rahmen  einer Gesamtkonferenz oder in der SEB-Sitzung geschieht ist noch nicht bekannt. Thema für die nächste SEB-Sitzung.

8. Hitzefrei

Nach den Sommerferien hat uns  die Hitzewelle noch mal so richtig erwischt. Das Lernen und Unterrichten, Hausaufgaben kontrollieren und anfertigen fiel allen schwer. Hitzefrei ist an der IGS DeiWa wegen der Ganztagsschule schwer durchzusetzten. Auch Kurzstunden sind  wegen der Externen  Lehrkräfte (Nachmittagsbereich) schwer zu vereinbaren. Bei den Hausaufgaben  ist aber mehr Fingerspitzengefühl zu erwarten. Der nächste SEB wird sich um diese Thema kümmern.

9. Protokolle in die Webseite

Die Protokolle werden durch die Schule in die Webseite eingestellt. Durch die große Belastung (Schule im Aufbau/Neubau Oberstufe usw.) wurde hin und wieder die Protokolle verspätet in die Homepage eingestellt. Ob dies ein Mitglied des SEB in Zukunft erledigen kann, müssen die Schule und der nächste SEB entscheiden.

10. Grillhütte in Deidesheim

Ein aktives Mitglied der Elternschaft wollte der Schule einen robusten Grillpavillon  stellen. Durch verschieden Hürden, Genehmigungen schien das Projekt schon gestorben. Herr Laska war das ein Dorn im Auge. Er lud Architekt, Statiker und noch viele mehr ein. Nach ein paar (Oh- Ah kann sein, was ist mit dem Brandschutz usw.) Diskussionen  sieht es so aus, dass die Grillhütte nun doch kommt. Dank an Herr Laska!

11. Übergang in die Sekundarstufe 1 und Oberstufe

Die Schule wird mit dem SEB ein Konzept erstellen worauf zu erkennen ist was für Noten aus man Grundkurs und Erweiterungskurs man benötigt, um das 10te Schuljahr bzw. die Oberstufe zu erreichen. Ein Rohling wurde durch Herrn Matta der Schule und dem SEB zur Verfügung bzw. zur Diskussion gestellt. Thema für den nächsten SEB.

12. Mailadressen des SEB

Die Mailadressen  der SEB-Mitglieder soll den Eltern über Zugang über die Schule zur Verfügung gestellt werden. So können Fragen und Anregungen an die SEB- Mitglieder gestellt werden und Herr Matta wird als SEB-Vorsitzender entlastet. Hier sei nochmals angemerkt, dass zurzeit jedes SEB-Mitglied ein Fachgebiet betreut.  Nach der SEB-Wahl müssen die Bereiche neu verteilt und veröffentlicht werden.

13. Assembly/ Schulparlament

Das bewähret Assembly soll in den oberen Klassenstufen durch ein Schulparlament ersetzt werden. Wir sind alle gespannt wie sich die Sache entwickelt.

14. Fotos von schwarzen Männern

Es wurde berichtet, dass Fotos von einem ehemaligen Lehrer und einem unbekanntem Mann von Schülern gemacht wurden bzw. die Schüler beobachten würden. Die Polizei wurde informiert die Personen sind bekannt. Alles weitere wird in der nächsten SEB-Sitzung bekannt gegeben.

15. Amokschutz

Der Amokschutz wird in beiden Standorten erhöht. Der Kreis Bad Dürkheim ist gewillt, doch ihm fehlt das Geld. Dem SEB ist das zu wenig. Amokschutz muss zeitnah erfolgen. Der SEB wird durch einen Beauftragten des SEB Kontakt mit dem Kreis aufnehmen, um sich über die weitere  Vorgehensweise zu informieren. Danach wird über weitere Maßnahmen entschieden.

16. Fachkonferenzen

Der SEB wünscht sich mehr zu den Fachkonferenzen eingeladen zu werden. Herr Dumont kümmert sich darum.

17. Deo Verbot

In der Schule gibt es ein DEO VERBOT. Dieses Verbot besteht aus Sicherheitsgründen. Deo Roller sind erlaubt.

18. Tag der offenen Tür

Der SEB möchte sich wieder am Tag der offenen Tür einheitlich präsentieren. Wie das geschieht wird in der nächsten SEB-Sitzung besprochen.

19. Atmosphäre im SEB

Herr Dumont lobt die außergewöhnlich gute Atmosphäre im SEB. Durch den respektvollen offenen Umgang untereinander waren die SEB-Sitzungen kurzweilig und konstruktiv. Es konnte einiges auf den Weg gebracht werden und einiges wurde aus gutem Grund ausgebremst, doch Alles in allem waren es 2 gute Jahre. Herr Dumont wünscht, dass dies so bleibt, Wir auch.

20. Termine

Die nächste SEB-Sitzung findet am ........?  um 20:00 Uhr in Deidesheim statt.                    

SEB-Wahl findet am 27.09.12 in Deidesheim in der Mensa um 19:30 Uhr statt.

22. Sitzungsdauer

Anfang:  20:00 Uhr

Ende:      22:00 Uhr

Wir, der alte SEB wünscht dem neuen SEB viel Glück und gutes Gelingen. Den ausscheidenden Kollegen/innen alles Gute und habt vielen Dank für Eure Mitarbeit.

Ich der Protokollant sage Tschüss und wünsche Euch allen ein wenig Sonnenschein für die trübe Jahreszeit.

Bad Dürkheim/Deidesheim/Wachenheim den 20.09.2012

Thomas Bergner