Diese Seite drucken

Sitzung am 24.Aug.2010

Schulelternbeiratssitzung vom 24.08.2010

 

 

Protokollübersicht

 

 

1. Protokollgenehmigung vom 15.06.2010

 

2. Protokollabstimmung vom 15.06.2010 für die Homepage

 

3. Elternabend (SEB-Wahl)

 

4. Schulelternbeiratswahl 2010

 

5.Lehrerplanung Susi Saumagen

 

6. Praktikanten/innen

 

7. Schulträgerschaft

 

8. Schimmel in den alten Klassensälen

 

9. Eröffnungsfeier in Deidesheim

 

10. Neugestaltung der Klassenräume

 

11. Restarbeiten in Deidesheim

 

12. Notfallplan

 

13. AG-Planung

 

14. Lehrer in die Homepage

 

15.Zwei Standorte

 

16. Verlassen des Schulgeländes

 

17. Termine

 

18. Sitzungsdauer

 

Protokoll:

 

Anwesende:

Andre Matta, Daniela Kripko, Stephanie Totaro, Claudia Krebs, Martina Özdüzenciler, Peter Golz, Stephan Wöckel, Stephan Heilscher , Karina Roth,  Thomas Bergner.

Georg Dumont (Schulleiter)

 

 

Entschuldigt: Simone Krämer.

 

 

Protokollant: Thomas Bergner

 

 

1. Protokollgenehmigung vom 15.06.2010

 

Das Protokoll wurde genehmigt.

 

 

2. Protokollabstimmung vom 15.06.2010 für die Homepage

 

Das Protokoll wurde durchgesprochen und wird durch Herrn Dumont in die Homepage eingestellt.

 

3. Elternabend (SEB-Wahl)

 

Die Elternabende  finden für alle Klassenstufen der gesamten IGS Deidesheim/Wachenheim statt. Es wird vermutlich zu Parkplatzproblemen kommen. Es ist auch nicht glücklich für die Familien welche Geschwisterkinder in verschiedenen Klassenstufen haben. Sie müssen sich für ein Kind entscheiden und werden auf dem anderen Elterabend fehlen.

Auf Vorschlag des SEB sollen zukünftig die Elternabende diesbezüglich entzerrt werden, da diese hauptsächlich zur Vorbereitung der anstehenden SEB-Wahlen dienen.

 

 

4. Schulelternbeiratswahl 2010

 

Die SEB-Wahl findet am 14.09.2010 um 19:30 Uhr in Wachenheim statt. Die Vertreter jeder Klasse werden am 09.09.2010 aus dem Kreis der Elternschaft gewählt. Gesetzt sind die Klassenelternspecher und deren Vertreter sofern keine Neuwahl ansteht.

Zwei weitere Vertreter werden an diesem Abend hinzu gewählt, so dass aus jeder Klasse vier Vertreter an der SEB-Wahl teilnehmen. Wer sich an der SEB-Wahl aufstellen lassen möchte muss nicht aus dem gewählten Vertreter stammen, hat aber kein Stimmrecht. Gewählte Vertreter können sich aufstellen lassen und haben Stimmrecht. Weitere Informationen  werden schriftlich durch die Einladung erfolgen oder am Wahlabend bekannt gegeben.

 

5.Lehrerplanung Susi Saumagen

 

Die Lehrerplanung von den neuen 5ern ist beendet, die Lehrerstunden sind zu 100% ausgelastet. Jetzt werden wohl erst recht wieder sehr wenige Unterrichtsstunden ausfallen.        Die Tutoren  der Jahrgangsstufe Susi Saumagen:

Klasse 5a: Julia Groh und Markus Bender
Klasse 5b: Tanja Ulmer und Steffen Reder
Klasse 5c: Irina Timofeev und Thorsten Bechtel
Klasse 5d: Annegret Nowack und Steffen Lauinger.

 

Wir wünschen allen viel Glück und Erfolg.

 

6. Praktikanten/innen: Nächsten Monat (September) fangen 8 Praktikanten/innen an.

7. Schulträgerschaft

 

Die Schulträgerschaft ist komplett an den Kreis übergegangen. Der Übergang gestaltete sich sehr kompliziert. Eine Ortsbesichtigung durch den Kreis hat in Deidesheim stattgefunden. Es wurden Mängel festgestellt und eine Beseitigung in Aussicht gestellt. Der Kreis Bad Dürkheim hat allerdings 4 Schulen von den Kommunen übernommen und die Gelder sind begrenzt. Es wird eine Prioritätenliste aller Schulen erstellt und abgearbeitet, wie weit es die finanziellen Mittel zulassen. Ansonsten gestaltet sich das Miteinander mit dem Kreis als angenehm und fruchtbar.

 

8. Schimmel in den alten Klassensälen

 

An den SEB  wurde herangetragen, dass Schimmel an den alten Fenstern sei. Nach einer Ortsbesichtigung kann Schimmel ausgeschlossen werden. Es sind 40 Jahre alte Fenster welche mittlerweile eine natürliche Belüftung haben, da hat Schimmel keine Chance. Allerdings sind die Fenster blind und  werden im laufe der Zeit erneuert.

 

9. Eröffnungsfeier in Deidesheim

 

Die Eröffnungsfeier war harmonisch und schön. Leider war die Feier schlecht besucht und es blieb die eine oder andere Brezel liegen. Die “Trixi Trauben” wurden warm empfangen und der Hausmeister war auch voll des Lobes über das Benehmen der Kinder-Tutoren-Eltern. Die IGS Deidesheim/Wachenheim ist an ihrem zweiten Standort angekommen.

 

10. Neugestaltung der Klassenräumen

 

Die Klassenräume der 7c und 7d werden in bekannter Manier durch Eigeninitiative der Elternschaft selbst gestaltet. Farbe und weitere Utensilien werden vom Kreis gestellt / finanziert.

 

11. Restarbeiten in Deidesheim

 

Die Restarbeiten in Deidesheim sollen bis zu den Herbstferien erledigt sein. Es bleibt abzuwarten in wie weit die Vorankündigung eintrifft.

 

12. Notfallplan

 

Es wird jeder Standort für sich einen Notfallplan entwerfen und in den Standorten aktivieren.

Zur Planung wird ein Gremium das aus Schule, Feuerwehr, Polizei, Eltern und Kreis (Frau Kaiser) besteht gegründet. Wann die ersten Treffen stattfinden wird zu Zeit noch ermittelt.

 

13. AG-Planung

 

Die AG-Planung gestaltet sich schwierig durch die zwei Standorte. Es wird aber in der näheren Zeit damit gerechnet, dass die Pläne veröffentlicht werden. Ganztageskinder werden hier bevorzugt, da man sie nicht  herumsitzen lassen kann und sie Anspruch auf einen qualifizierten Ganztagesplatz haben.

 

14. Lehrer in die Homepage

 

Der SEB regt an, dass es wünschenswert  wäre das in der Homepage eine Rubrik eröffnet wird, in dem man jeden Lehrer mit Namen und Bild sehen kann. Dies könnte auch Klassenstufenweise sein. Herr Dumont wird sich mit seinen Kollegen absprechen und in der nächsten SEB-Sitzung darüber berichten.

 

15. Zwei Standorte

 

Die IGS Deidesheim/Wachenheim ist an zwei Standorten zu Hause. Da die Schule  sich im Aufbau befindet und wirklich alle ihr bestes geben, werden doch belastbare Grenzen erreicht. Herr Dumont berichtet, dass der Umzug, der Neubau/Umbau, Wechsel des Schulträgers, die neuen 5er, der Schulbetrieb doch sehr an den Reserven zerren. Er bittet um Nachsicht, wenn es hier und da ein wenig klemmt aber in absehbarer Zeit wird  Ruhe einkehren und der Schulbetrieb wird wieder seinen gewohnt guten Gang gehen.

 

16. Verlassen des Schulgeländes

 

Von der Realschule Plus wurden Schüler/innen beobachtet, wie sie sich während der Pause im nahen Penny-Markt etwas zu Essen/Trinken gekauft haben. Aus diesem Anlass sei darauf hingewiesen: den Schüler/innen der IGS Deidesheim/Wachenheim ist es untersagt das Schulgelände eigenmächtig, während der Schulzeit zu verlassen.

 

 

17. Termine

 

Am 29.08.2010 Weinstraßen Tag  mit Beteilung  der IGS in Forst.

Am 09.09.2010 Gesamtelternabend

Am 14.09.2010 SEB-Neuwahl in Wachenheim

Am 15.09.2010 Abschlusstreffen des alten SEBs in Bad Dürkheim am Fass (Wurstmarkt)

 

18. Sitzungsdauer

 

Anfang:  20:00 Uhr

 

Ende:      22:15 Uhr

 

 

Wir der alte Schulelternbeirat, wünscht dem neuen Schulelternbeirat, viel Glück, Mut und Erfolg bei seinen Entscheidungen, so dass der neue Schulelternbeirat als Gruppe harmoniert und die Schule wieder ein Stück nach vorne bringt.

 

Bad Dürkheim den 28.08.2010

 

Thomas Bergner