Diese Seite drucken

Kochen für Jungen

Die AG "Kochen für Jungs" hat sich am Schulstandort Deidesheim mittlerweile als der Geheimtipp herumgesprochen. Wenn man die Teilnehmer nach ihrer AG befragt und gleichzeitig noch sieht, mit welcher Freude und Engagement sie die Gerichte herstellen, ist man als Außenstehender beeindruckt und vielleicht sogar etwas neidisch auf diese Fähigkeiten und Fertigkeiten. Aber hier wird nicht nur gekocht. Die Jungs planen den Einkauf - die Maßstäbe für ein gesundes Essen beginnen bereits hier - alles wird miteinander besprochen und gemeinsam entwickelt. Natürlich sind auch Tipps aus Großmutters Küche gefragt. Für einige Teilnehmer ist vieles Neuland - wer hat schon einmal eine Dampfnudel selbst geknetet? Jedes Team kocht an seiner eigenen Herdplatte. Wenn alles fertig ist, wird an einer langen Tafel gemeinsam gegessen. Das Abwaschen und Reinigen der Töpfe, Teller ... ist für alle eine Selbstverständlichkeit. Na klar, denn es hat ja riesig Spaß gemacht und super geschmeckt.

 

Was sagen die Jungs selbst dazu?

Dennis R. (7b): "Ich interessiere mich für das Kochen und koche auch zu Hause gern. Zum Beispiel habe ich schon einmal Lasagne, Gulasch und Dampfnudeln gekocht. Ich empfehle die AG auf jeden Fall für Jungen weiter."

Alexander R. (7b): "Ich habe von Anderen gehört, dass die AG gut ist und deswegen bin ich reingegangen."

Lucas K. (7d): "Kochen macht mir Spaß. Ich komme gut klar mit den anderen Jungs sowie mit Herrn Molter. Am Liebsten knete ich Teig."

Jannic B. (7d): Ich bin in der AG, weil ich gern kochen lernen möchte und dies auch gern zu Hause machen würde. Die AG macht mir sehr viel Spaß."

 

Schülerpreisrätsel: Welches Gericht ist auf dem folgenden Foto zu sehen?

Wer teilnehmen möchte, schreibt seinen Namen und die Klasse sowie den Namen des Gerichtes auf einen Zettel und gibt ihn an Herrn Molter oder Frau Ockenfuß. Aus den richtigen Einsendungen wird ein Gewinner aus dem Jg. 5/6 und 7/8 über ein Losverfahren ermittelt. Einsendeschluss ist der letzte Tag vor den Osterferien. Die Bekanntgabe erfolgt im Assembly. Der Preis ist noch ein Geheimnis.