Diese Seite drucken

Klasse 5b

Das Beispiellied aus der Klasse 5b hat eine kleine Vorgeschichte. Ganz am Anfang haben wir bekannte Lieder gesungen, bei denen wir keine Texte benötigten, denn die Musikbücher waren bestellt aber noch nicht geliefert. Zu den Liedern, die man aus dem Stehgreif singen kann, gehören "Auf der Mauer auf der Lauer", "Bruder Jakbob" und auch "Drei Chinesen mit dem Kontrabass". Alle vier Klassen hatten viel Spaß daran und wurden nicht müde, diese Lieder immer wieder zu singen. Oder doch? Jedenfalls stammt die Idee, eigene Texte auf bekannte Melodien zu machen, aus der 5b, denn eines Tages überraschten sie mich mit dem Text:

Dreißig Kinder an der IGS

saßen auf den Plätzen mit wenig Stress.

Da kam der Herr Dumont: "Ja, was ist denn des?"

"Dreißig Kinder an der IGS!"

Als es darum ging, welches Lied die 5b zur Homepage beisteuern soll, wurden zunächst alle Vorschläge gesammelt. Die beiden Klassensprecher führten dann eine Abstimmung durch und dann wurde geübt, musiziert und aufgenommen.

 

Alexander und Anissa lassen über die Vorschläge abstimmen.

Reichen diese Stimmen zur Mehrheit?

Niklas Retsche schrappt über das Guiro.

Lorenz Kirsch läutet an ausgewählten Stellen.

Felix Kunz und Fabian Bauer bedienen die Eselskinnbacke.

Meister der Bongos: Sebastian Kuß

Gamze Yener leitet die Sängergruppe durch den Text.

Improvisiertes Tonstudio

"Alle mal herhören: Die dritte AUfnahme!"

Klein, improvisiert - aber weggeräumt muss doch alles werden.