Diese Seite drucken

Kl. 5d - Grün -

Heinzelmännchen in der 5d

Unser Saal sah zu Beginn des Schuljahres schon ziemlich trist aus: Schmutziggraue Wände, marode Vorhänge, eine verschmutzte Holzdecke. Da wollten wir handeln!

Die Farbe der 5d ist Grün. Aber alles grün streichen? Da musste noch eine andere Farbe dazu! Zu bunt sollte es uns aber auch nicht werden....

Weil wir uns inzwischen mit der Farblehre ganz gut auskennen, war klar, dass es nur eine Nachbarfarbe aus dem Farbkreis sein kann, also Gelb oder Blau. Die Entscheidung für ein sonniges Gelb in Verbindung mit einem kräftigen Hellgrün war schell getroffen und hat sich als genau richtig erwiesen!

Mit enormem Einsatz einiger Mamas und Papas - und sogar Omas im Hintergrund, wie wir hörten - gelang es uns dann, unseren Saal in einen freundlichen Raum zu verwandeln, in dem das Lernen viel mehr Spaß macht.

Die beteiligten Eltern haben nicht nur am Renovierungstag am 31.10. in Windeseile die Malerarbeiten erledigt, sondern uns auch großzügig mit Arbeitsmaterial versorgt. Dafür, dass der Spaß nicht zu kurz kam, sorgten vor allem die jungen und die ganz jungen Helfer ☺ Sogar die Vorhänge wurden gewaschen, ausgebessert, gebügelt und wieder aufgehängt. Immer mehr schöne Zimmerpflanzen stehen auf der Fensterbank, prächtige Sitzkissen finden sich langsam ein, die Holzkisten sind beschriftet (in Grün, logisch!), schöne Bilder hängen an der Wand und und und und.... Mal sehen, was noch passiert!. Es gibt vielleicht doch Heinzelmännchen...

Bettina Weinland, Marie Mattern, Tutorinnen der 5d