Diese Seite drucken

Experimente mit Pfiff

Experimente mit Pfiff - Der Experimentierkurs der IGS stellt sich vor

Seit August 2008 gibt es an unserer IGS den Kurs "Experimente mit Pfiff", der von Frau Paulus geleitet wird. Der Kurs besteht aus 14 Jungwissenschaftlern, die chemische, physikalische und biologische Experimente fachmännisch durchführen.

Gruppenfoto Kurs "Experimente mit Pfiff"

Das Forschen bereitet uns sehr viel Spaß und neben der Sicherheit im Labor und den verschiedenen Laborgeräten werden wir im Laufe des Jahres noch viele Versuche erarbeitet, z.B.:

  • Wir stellen Farbstoffe aus Blaukraut und Rosenblätter her! - Indikatorherstellung
  • Wir testen saure, neutrale und laugenhafte Haushaltswaren mit unseren Farbstoffen! - Indikatorwirkung
  • Abrakadabra! - Wir entwickeln einen Zaubertrick mit unseren Farbstoffen und drehen einen Kurzfilm
  • Detektivarbeit: Wie deckt man Scheckfälschungen auf! - Chromatografie
  • Wie viel fressen unsere Stabheuschrecken in einer Woche? - Flächenberechnung am Beispiel Efaeublatt
  • Mit dem Mikroskop in die Miniwelt! - Lebewesen in einem Wassertropfen
  • Ein frohes neues Jahr! - Wir basteln Feuerwerkskörper

 

Chromatografieversuch im Team

Da wir in Teams arbeiten und für gute Zusammenarbeit, originelle Beiträge und Kreativität bewertet werden, führen wir einen Wettbewerb durch. Am Ende unseres Kurses werden die besten Schüler ausgezeichnet und feiern eine kleine Abschlussparty.

Team "Die drei Laborbrenner"