Diese Seite drucken

Fritz-Walter-Cup- Fußball 2015 -M

 

 

Fritz-Walter-Cup 2014/15

Der Fritz-Walter-Cup ist ein Schulfußballwettbewerb, der von der Fritz-Walter-Stiftung finanziert wird. So erhalten alle Teilnehmer ein T-Shirt mit dem Logo dieser Stiftung bei der Siegerehrung der Vorrunde.

Gespielt wird nach Futsal-Regeln, wobei diese abgeleitet sind von den DFB-Hallenfußballregeln. Auf große Fairness (Rempeln, Grätschen, Tackling sind nicht erlaubt) und schnelle Spielfortsetzung (4-Sekundenregel bei Einkick, Freistoß, Eckstoß, Abwurf) wird besonderen Wert gelegt. Spielberechtigt waren alle Schülerinnen des Jahrgangs 2002 und jünger.

Die IGS Deidesheim-Wachenheim hatte dazu auch wieder eine Mädchenmannschaft gemeldet. Die Schülerinnen Lisa-Marie Lind, Nele Wieandt (beide 5a), Stella Kullmann (5d), Lolita König (6a), Amanda Beqiri, Jiyan Gezer,  Noelle Rössler (alle 6b) und Yelda Önder (7d) hatten sich mit dem betreuenden Sportlehrer Erich Anslinger auf das  Vorrundenturnier am 5. Dezember in der TSG-Halle in Deidesheim gut vorbereitet. Für eine ausgezeichnete Turnierleitung sorgten die MSS-Schüler Jonas Braun, Luca Fischer und Fabio Totaro.

Im 1. Spiel konnte man die RS+ Bad Dürkheim 2 mit 4:0 besiegen. Auch im zweiten Spiel gegen das Gymnasium Edenkoben gewannen unsere Mädchen deutlich mit 3:0. Gegen die RS + Hambach /Maikammer unterlag unser Team dann zwar knapp mit 0:1, qualifizierte sich aber als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde. Dafür verantwortlich waren sicherlich die große Einsatzfreude und der vorbildliche Teamgeist der Mädchen.

In der Zwischenrunde am 4. Februar musste sich das Team aber dann sowohl der RS + Edenkoben, ais auch dem Helmholtz Gymnasium Zweibrücken geschlagen geben. Gegen die IGS Rheinzabern gelang der Mannschaft nach 6-Meterschießen aber doch noch ein Sieg. Letztlich belegte man nach einer 0:1 Niederlage gegen das OHG Landau im Spiel um Platz 5 den 6. Platz.

Aber da schon das Erreichen der Zwischenrunde als großer Erfolg gewertet werden darf, waren die Mädchen mit ihrem Abschneiden sehr zufrieden.