Diese Seite drucken

Gesprächsrunde und Pflanzaktion auf dem jüd. Friedhof 2013

Eine inhaltliche Fortsetzung unserer interreligiösen Schulfeiern fand am Donnerstag, dem 08.11.2013 in einer Gesprächsrunde zum Gedenken des 9. Novembers mit den Landtagsabgeordneten Ruth Ratter und Manfred Geis, dem Vereinsvorsitzenden des Freundeskreises der ehemaligen jüdischen Synagoge Franz-Josef Ratter sowie dem Stadtbürgermeister Manfred Dörr mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangstufen 9 und 10 statt.

 

Bereits schon traditionell ging danach eine Schülergruppe zum Deidesheimer jüdischen Friedhof und pflanzte hier eine Linguster-Hecke.

 

Pflanzaktion der IGS-Schülergruppe auf dem jüdischen Friedhof Deidesheim mit Herrn Dr. Franz-Josef Ratter.